HeuteWochenendekompl. Programm
cine 5 - Großes Kino in Asbach

AugenSchmaus

Was ist ein Augenschmaus? Kino? Restaurant?

Im Augenschmaus zeigt das Cine 5 Asbach ausgewählte Filme: cineastische Leckerbissen, mal dramatisch, mal amüsant, mal experimentell, mal kontrovers, aber stets anspruchsvoll. Kino mit Anspruch sozusagen, für Filmkenner und solche, die es noch werden wollen. 

Im Anschluss verbindet sich der visuelle Genuss mit den Gaumenfreuden, um zu einem Augenschmaus zu verschmelzen. Beginn des Augenschmaus ist immer um 17 Uhr mit Sektempfang im Cine 5 Asbach.

Nach dem Film wird das damit verbundene 3 Gänge Menü im Restaurant “Zum Alten Fritz” in Asbach Löhe serviert. Augenschmaus Karten erhalten Sie bis Donnerstags vor der Veranstaltung im Cine 5 an der Kinokasse oder online. Preis: 30 €.  
.

Zur Zeit können nur 20 Personen mit Menü buchen .Kinobesucher die den Film ohne anschließendes Menü sehen möchten, können die Karten ab dem Freitag vor der Veranstaltung käuflich erwerben. Eintritt incl 1 Glas Sekt 9,50 .- Euro 



++++ ENTFÄLLT Sonntag, 08.11.20  17.00 Uhr The Photograph

Als die berühmte Fotografin Christina Eames unerwartet stirbt, hinterlässt sie ihre entfremdete Tochter Mae verletzt, wütend und voller Fragen. Als Mae auf ein Foto stößt, das in einem Bankschließfach versteckt ist, taucht sie in das frühe Leben ihrer Mutter ein. Es ist eine Recherche, die sie zu einer unerwarteten Romanze mit einem aufstrebenden Journalisten führt. Doch zuvor muss sie die Geheimnisse aus der Vergangenheit ihrer Mutter lüften, um selbst wieder zu lieben und geliebt zu werden.

Menü Kleiner Wintersalatteller, gebackenem Fetakäse mit Paprika , Zwiebeln, Kräutern und Peperoni ofenfrisches Brot Geschmorte Gänsekeule mit Rotkohl und Kartoffelknödeln Bratapfel gefüllt mit Nüssen und Marzipan, Vanillesauce Dezember Sonntag,

13.12.20 Eine Frau mit berauschenden Talenten

Patience Portefeux, eine französisch-arabische Gerichtsdolmetscherin, arbeitet mit der Polizei am Abhören von Telefonaten. Als die unterbezahlte Beamtin feststellt, dass sie die Mutter eines Dealers kennt, beschließt sie, ihn zu beschützen. Danach steigt sie kurzerhand selbst ins illegale Drogengesc…

Menü :Pastinakensuppe mit Croutons Hüftsteak aus der Wiskymarinade Bohnengemüse und Gratin-Karotoffeln Lebkuchen -Schoko-Tiramisu aus dem Glas