cine 5 - Großes Kino in Asbach

MET 2018/2019

Sehr geehrte Damen und Herren,  das Programm für die MET im Cine 5 Asbach für die Saison 2018 / 2019 steht fest!   Wir freuen uns sehr, wieder ein Programm mit zehn abwechslungsreichen Opern und mit den berühmtesten Opernstars der Welt präsentieren zu können.

Erleben Sie die Weltstars der Oper live auf der großen Kinoleinwand.   Auf Musikfreunde mit höchsten Ansprüchen wartet ein einzigartiges Erlebnis mit beeindruckenden Bildern und einem Klangerlebnis das seinesgleichen sucht.

Für die Übertragung der hochkarätigen Aufführungen wird die neueste Digitaltechnik verwendet. Aufgenommen von über 10 Kameras, live übertragen in bester HD-Qualität und mit brillantestem Ton haben die Zuschauer das Gefühl als säßen Sie in einer exklusiven Loge direkt in der Metropolitan Opera in New York.  

Das Cine 5 bietet echte Opernatmosphäre im Kino, Sekt zum Empfang - und eine Garderobe die speziell nur für Sie eingerichtet ist.  Die Aufführungen in der „Met“ sind durchwegs klassisch inszeniert. Das Rahmenprogramm der Übertragung beinhaltet Live–Interviews und gewährt zugleich einen Blick hinter die Kulissen  eines der berühmtesten Opernhäuser der Welt.

Seien Sie dabei, wenn die größten Opernstars der Welt für Sie auftreten!  In den Pausen wird ein kleiner Imbiss angeboten. Sichern Sie sich Ihre Tickets für alle Übertragungen online oder an unseren Ticketkassen.  

Wie bei allen Liveübertragungen kann es aus technischen Gründen auch bei unseren Übertragungen in seltenen Fällen zu Bild- und Tonstörungen kommen, auf die wir keinen Einfluss haben und für die wir daher nicht haftbar gemacht werden können. Programm- bzw. Besetzungsänderungen behält sich die Met grundsätzlich vor. Keine Reservierungen. Keine Annahme von Freikarten, Aktionscoupons o.Ä. Rücknahme/Umtausch von Tickets ausgeschlossen.

 

 Clasart Classic präsentiert   Die MET Saison 2018/2019

Das Programm in PDF finden Sie hier

06. Oktober 2018, 19 Uhr Verdi AIDA (ca. 4:00)
Mit Anna Netrebko, Anita Rachvelishvili, Aleksandrs Antonenko, Quinn Kelsey, Ryan Speedo Green
Dirigent: Nicola Luisotti, Produktion: Sonja Frisell Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

20. Oktober 2018, 19 Uhr Saint-Saëns SAMSON ET DALILA (ca. 3:30) Mit Roberto Alagna, Elīna Garanča, Laurent Naouri, Elchin Azizov, Dmitry BelosselskiyDirigent: Sir Mark Elder, Produktion: Darko Tresnjak Gesungen in Französisch (mit deutschen Untertiteln)  

27. Oktober 2018, 19 Uhr  Puccini LA FANCIULLA DEL WEST (ca. 3:45) Mit Eva-Maria Westbroek, Jonas Kaufmann, Carlo Bosi, Zeljko Lučić, Michael Todd Simpson, Matthew Rose, Oren Gradus Dirigent: Marco Armiliato, Produktion: Giancarlo Del Monaco Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)  

10. November 2018, 19 Uhr Muhly MARNIE (ca. 3:20)  Mit Isabel Leonard, Janis Kelly, Denyce Graves, Iestyn Davies, Christopher Maltman  Dirigent: Robert Spano, Produktion: Michael Mayer  Gesungen in Englisch (mit deutschen Untertiteln)

  15. Dezember 2018, 19 Uhr  Verdi LA TRAVIATA (ca. 3:35)  Mit Diana Damrau, Juan Diego Flórez, Quinn Kelsey  Dirigent: Yannick Nézet-Séguin, Produktion: Michael Mayer  Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

12. Januar 2019, 19 Uhr Cilea ADRIANA LECOUVREUR (ca. 4:00) Mit Anna Netrebko, Anita Rachvelishvili, Piotr Beczala, Carlo Bosi, Ambrogio Maestri, Maurizio Muraro Dirigent: Gianandrea Noseda, Produktion: Sir David McVicar Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

  02. Februar 2019, 19 Uhr Bizet CARMEN (ca. 3:45) Mit Clémentine Margaine, Aleksandra Kurzak, Roberto Alagna, Alexander Vinogradov Dirigent: Louis Langrée, Produktion: Sir Richard Eyre Gesungen in Französisch (mit deutschen Untertiteln)

  02. März 2019, 19 Uhr Donizetti LA FILLE DU RÉGIMENT (ca. 2:55) Mit Pretty Yende, Javier Camarena, Stephanie Blythe, Maurizio Muraro Dirigent: Enrique Mazzola, Produktion: Laurent Pelly Gesungen in Französisch (mit deutschen Untertiteln)  

  30. März 2019, 17 Uhr Wagner DIE WALKÜRE (ca. 5:20) Mit Christine Goerke, Eva-Maria Westbroek, Stuart Skelton, Jamie Barton, Greer Grimsley, Günther Groissböck Dirigent: Philippe Jordan, Produktion: Robert Lepage Gesungen in Deutsch (mit deutschen Untertiteln)

  11. Mai 2019, 18 Uhr Poulenc DIALOGUES DES CARMÉLITES (ca. 3:30) Mit Isabel Leonard, Adrianne Pieczonka, Erin Morley, Karen Cargill, Karita Mattila, David Portillo, Dwayne Croft Dirigent: Yannick Nézet-Séguin, Produktion: John Dexter Gesungen in Französisch (mit deutschen Untertiteln)

 Die Längen verstehen sich inkl. Pausen    Die Angaben zu den Längen sind vorläufig!

Reservierungen sind leider nicht möglich.

Der Vorverkauf beginnt am Samstag, 28.04.2018 vor Ort. Im Laufe des Tages wird der Onlineverkauf zugeschaltet. Der Eintrittspreis pro Karte beträgt 29 Euro. Sie können die Karten auch im Abo für alle 10 Opern zum Preis von 260 Euro erwerben.