cine 5 - Großes Kino in Asbach

AugenSchmaus

Was ist ein Augenschmaus? Kino? Restaurant?

Im Augenschmaus zeigt das Cine 5 Asbach ausgewählte Filme: cineastische Leckerbissen, mal dramatisch, mal amüsant, mal experimentell, mal kontrovers, aber stets anspruchsvoll. Kino mit Anspruch sozusagen, für Filmkenner und solche, die es noch werden wollen. Im Anschluss verbindet sich der visuelle Genuss mit den Gaumenfreuden, um zu einem Augenschmaus zu verschmelzen. Beginn des Augenschmaus ist immer um 17 Uhr mit Sektempfang im Cine 5 Asbach. Nach dem Film wird das damit verbundene 3 Gänge Menü im Restaurant “Zum Alten Fritz” in Asbach Löhe serviert.

Seien Sie gespannt auf die nichtalltäglichen Tafelfreuden vom Allerfeinsten und natürlich den Film.
Ein sinnesberauschendes Erlebnis, von dem man noch lange spricht. Wir wünschen genussvolle Unterhaltung!

Augenschmaus Karten erhalten Sie bis Donnerstags vor der Veranstaltung
im Cine 5 an der Kinokasse oder online. Preis: 30 €

Kinobesucher die den Film ohne anschließendes Menü sehen möchten können die Karten ab den Freitag vor der Veranstaltung reservieren oder käuflich erwerben. Eintritt incl 1 Glas Sekt 8,50 .- Euro

Bei einer hohen Anmeldezahl können nicht nur 2er Tische angeboten werden.

++++++++++

The Big Sick

So 11.03.2018 um 17.00 Uhr

The Big Sick erzählt die Geschichte einer Beziehung, in welcher der in Pakistan geborene Kumail und seine amerikanische Freundin Emily einige Schwierigkeiten überwinden müssen. Während Emily versucht, all die 1400 Jahre alten Bräuche und Sitten zu erlernen, die eine Beziehung mit Kumail mit sich bringt, wird ihre Liebe durch die kulturellen Hindernisse und die hohen Erwartungen seiner muslimischen Familie auf eine Zerreißprobe gestellt.

Menü:

Gebratene Lachswürfel auf Zucchini-Kartoffelpuffer mit Dillschaum
*
Mediterranes Putenröllchen gefüllt mit Frischkäse, getrockneten Tomaten und Walnüssen auf Tomatensauce, Butterreis und Salat
*
Mousse au chocolat

++++++++++++++++++++++++

Three Billboards Outside Ebbing, Missouri

So 08.04.2018 um 17.00 Uhr

Der große Oscar-Favorit: Ein überragender, knallharter Blick auf das Amerika von heute, die Geschichte einer zornigen Frau, die mit „drei Werbetafeln am Ortsausgang von Ebbing in Missouri“ einen Kleinkrieg gegen die rassistische Polizei beginnt. “…eigentlich ein unmöglicher Film, ein Widerspruch in sich. Eine Tragödie mit unfassbar komischen Dialogen. Melancholie, die immer wieder ins Groteske kippt – und umgekehrt. Ein Rachedrama, in dem auch Versöhnung möglich scheint. Ein Thriller, der die großen Konflikte der Gegenwart aufgreift, sexuelle Gewalt und Rassismus, ohne zum Lehrstück zu werden.” (Der Spiegel)

Menü:

Bärlauchsüppchen
*
Putenbrust in einer Parmesan-Kräuter-HülleRisi e bisi (Reis mit Erbsen), Tomatenragout
*
Weißes Schokoparfait mit Aprikosen und Kürbiskrokant

++++++++++++++++++++++++

Das Leben ist ein Fest

So 13.05.2018 um 17.00 Uhr

Wenn eine Hochzeitsfeier so richtig aus dem Ruder läuft… Die neue Komödie der ZIEMLICH-BESTE-FREUNDE-Macher ! „Das Regieduo des Hits ‘Ziemlich beste Freunde’ Eric Toledano und Olivier Nakache bleibt auch in seiner neuen Arbeit seinem Stil treu. Eine tempo­reiche, liebenswerte Comédie humaine mit roman­tischen Turbulenzen, witzigen Dialogen, gutem Timing, ganz viel Herz und von einem bestens aufgelegten Ensemble dargeboten. Höhepunkt der Situationskomik ist die herrliche Showeinlage des schrecklich pingeligen Bräutigams, bei dem nicht nur der Hochzeitsgesellschaft, sondern auch dem Publikum der Mund offen stehen bleibt.“ (Blickpunkt:Film)

Menü:

Tomatencremesuppe mit Basilikum-Sauerrahm
*
Schweinerückensteak mit Kräuterkruste überbacken auf Gemüseallerlei, dazu Gratin-Kartoffeln
*
Himbeercreme mit Schokoladensplittern

++++++++++++++++++++++++

Shape Of Water

So 10.06.2018 um 17.00 Uhr

Nach dem GOLDENEN LÖWEN VENEDIG 2017 jetzt ausgezeichnet mit dem GOLDEN GLOBE für die Beste Regie: Guillermo Del Toros nach „Pan’s Labyrinth“ neues großartiges, bilderstarkes Märchen über die Liebe einer Frau zu einer Fantasy-Kreatur, die Romantik, Übernatürliches und Gesellschaftskritik verbindet.
“Ein mal düsteres, mal beschwingtes und durchgehend berückend schönes Märchen für Erwachsene.” (DER SPIEGEL)

Menü:

Spargelcremesuppe
*
Schweinemedaillons mit Stangenspargel auf Rahmchampignons, Sc. Hollandaise, Butterkartoffeln
*
Erdbeerragout mit grünem Pfeffer, Vanilleeis und Sahne